Unser Team

NATALIA ORLOVA, LEITERIN

Unser Team - Unser Team
Natalia Orlova

Die erfahrene kreative Musikpädagogin, Musikwissenschaftlerin hat Ihr Musikstudium in Sankt Petersburg absolviert, kennt und verwendet erfolgreich viele pädagogische Methoden im Fach „Musikalische Früherziehung und Frühförderung“ hat sie eigenes Konzept entwickelt. «Musikpädagogik und meine Familie sind die wichtigsten Sachen in meinem Leben. Meine Tätigkeit ist der Fall, wo die Arbeit mir total viel Spaß macht und alles für mich bedeutet. Ich denke an meine kleinen Mäuse, meine Schüler und versuche immer etwas Neues und Spannendes für sie auszudenken, um noch mehr Interesse an der Musik bei ihnen aufzuwecken. Kinder sind meine besten Freunde und die strengsten Kritiker.»

MAJA TUTOVA

Gesang

Unser Team - Unser Team

Maja Tutova

Nahm an Projekten des studentischen Opernstudios Figaroin Riga.
Besuchte Meisterkurse bei Prof. Alison Pearce (Großbritannien), Johanette Zomer (Holland),
Prof. Kristzina Laki (Deutschland/Ungarn).
Seit 2010 nahm als Solistin an den Konzerten und Projekten vom
Barockorchester Collegium Musicum Riga teil. Beteiligte sich an den Festivalen der Alten Musik in Lettland.
Konzerttätigkeiten führte sie nach Norwegen, Polen, Slowakei,Italien, Deutschland.


VALERI SEIZEW

Gitarre, E-Gitarre, E-bass

Unser Team - Valeri-Seizew

Valeri Seizew

Diplomierter Musikpädagoge und Gitarrist hat sein Studium an der Pädagogischen Universität absolviert.
«Musizieren ist ein Ausgleich für den Alltagsstress und fördert zugleich geistige und Soziale Entwicklung. Als Gitarrist und Bassgitarrist stehe ich viele Jahre auf der Bühne. Seit 1997 teile ich meine Erfahrung und Liebe zur Musik und lege einen großen Wert auf individuell angepasstes Lernkonzept.»

IRINA MENDELENKO

Klavier

Unser Team - Unser Team
Irina Mendelenko

Unsere qualifizierte Dozentin absolvierte eine Musikfachhochschule in Novosibirsk (Russland).Seit 1981 unterrichtet sie verschiedene musikalische Fächer: Klavier, Musiktheorie, Jazzimprovisation, Komposition, Solfedgio, Gehörbildung und Früherziehung für alle Altersstufen. «Musik! Was gibt’s Besseres im Leben?! Mit Musik erhalten alle Seiten unseres Lebens helle, erfreuliche, farbige Töne. Wie schön ist es, musizieren zu können! Klassik, Jazz, Pop, Rock-alles ist möglich. Für jeden meiner Schüler finde ich besondere, einzigartige Wege zur Musik!»


DANA THIERBACH

Geige, Klavier, InstrumentenRegenbogen

Unser Team - Unser Team

Dana Thierbach

Die Geigenlehrerin Dana Thierbach bietet auch Gruppenunterricht in Musikalische Früherziehung und «Instrumenten Regenbogen». Sie hat einen langjährigen musikalischen Werdegang sowohl in ihrer Heimat Litauen, als auch in Deutschland. Sie studierte an der ArtEZ hogeschool voor de kunsten in Arnheim / Niederlade, wo sie ihren Abschluss Bachelor of Music erhielt.
«Ich gestalte meine Unterrichtsstunden kreativ und dynamisch. Ich versuche die Schüler für Instrument und Musik zu begeistern. Und ich gebe mein Bestes, damit sie ihr Interesse und Motivation nicht verlieren.»





FLORIAN HOHEISEL

Gitarre

Unser Team - Unser Team

Florian Hoheisel

Diplomierter Musikpädagoge und Gitarrist hat sein Studium an der Pädagogischen Universität absolviert.
«Musizieren ist ein Ausgleich für den Alltagsstress und fördert zugleich geistige und Soziale Entwicklung. Als Gitarrist und Bassgitarrist stehe ich viele Jahre auf der Bühne. Seit 1997 teile ich meine Erfahrung und Liebe zur Musik und lege einen großen Wert auf individuell angepasstes Lernkonzept.» Als Gitarrist und Bassgitarrist stehe ich viele Jahre auf der Bühne. Seit 1997 teile ich meine Erfahrung und Liebe zur Musik und lege einen großen Wert auf individuell angepasstes Lernkonzept.»



NATALIA FETISOVA

Klavier

Unser Team - Unser Team
Natalia Fetisova

Natalia Fetisova ist eine sehr erfahrene und hochqualifizierte Klavierpädagogin. Sie hat ihr Musikstudium als Pianistin und Klavierlehrerin in der Ukraine absolviert. Ihre Schüler nehmen erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben und Festivals teil.





ANNA-MARIA JUNG

Klavier

Unser Team - Unser Team
Anna-Maria Jung

Hat den Bachelor Abschluss an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf bekommen. Zurzeit studiert sie Master in Köln. Seit langer Zeit unterrichtet sie erfolgreich Klavier parallel mit dem Studium und ist wegen ihrer Kreativität und Professionalität von den Schülern sehr geliebt.





SABINA MAMMADOVA

Klavier, musikalische Früherziehung am Klavier

Unser Team - Unser Team
Sabina Mammadova

hat Konservatorium in Baku als Pianistin und Klavierpädagogin absolviert. Seit mehreren Jahren übt sie ihre pädagogische und Konzerttätigkeit aus. Die Klavierlehrerin hat ihr eigenes Konzept für die jüngsten Schüler entwickelt und führt bei uns einen exklusiven Kurs für die kleinen Pianisten: Musikalische Früherziehung am Klavier, durch.






EKATERINA TARATORINA

Klavier

Unser Team - Unser Team
Ekaterina Taratorina

Die hochqualifizierte Klavierpädagogin hat ihr Studium zuerst in Moskau absolviert, dann die Folkwang Hochschule für Musik in Essen mit Diplom abgeschlossen und danach noch den Abschluss des Masterstudiums an der Mozarteum Universität bekommen. „Mein Ziel ist, meinen Schülern das Klavier näherzubringen und ihnen die Liebe für die Musik, die sie ein Leben lang begleiten kann, weiterzugeben. Ich versuche auch immer flexibel auf Bedürfnisse eines Schülers zu reagieren und auf Wünsche einzugehen. Dabei helfe ich den Schülern, alle technischen Schwierigkeiten und körperlichen Verspannungen zu erkennen und aufzulösen, damit sie die musikalischen Ideen vollständig realisieren können. Meine musikalische Ausbildung ist geprägt von zwei verschiedenen Schulen: der russischen und deutschen Klavierschule. Ich finde, dass es eine gute Mischung ist, da es in jeder Schule eigene Stärken gibt, deren Inhalte ich bei den verschiedenen Schülern gut kombinieren kann.“

CHRISTOPH PESCHEL

Schlagzeug

Unser Team - Unser Team
Christoph Peschel

Der Schlagzeugpädagoge ist der Absolvent des Drummer`s Institute und spielt zurzeit Drumsets in drei Bands. „Mein Ziel ist es, das Interesse und die Begabung des Schlagzeugschülers zu fördern, ihn das achtsame Hören zu lehren, so dass er das Gehörte in bewusste Handlung umsetzen kann. Bei jedem neuen Schlagzeugschüler stelle ich zuerst fest, was er mitbringt, wie er wahrnimmt und wo ich ihn abholen kann. Darauf aufbauend entwickle ich für ihn ein individuelles Konzept, das ich im Verlauf der Stunden immer wieder anpasse. Somit ergibt sich kein striktes Vorgehen nach einschlägiger Literatur, außer wenn es gewünscht wird. Mein Ansatz ist praxisorientiert, aber die jeweiligen theoretischen Grundlagen werden erläutert.“